31.08.2019 Gruppe Berg organisiert wieder Kindernachmittag

Am Samstag, 31. August 2019 lud die Gruppe Berg wieder zu ihrem traditionellen Kindernachmittag ein. Zahlreiche Kinder und ihre Familien haben sich am späten Nachmittag beim Gerätehaus der Gruppe Berg eingefunden, um gemeinsam bei Spiel und Spaß das Feuerwehrleben kennenzulernen. Natürlich durfte auch die obligatorische „Löschübung“ nicht fehlen, nach der sich dann alle bei Speis und Trank laben konnten.

Bitte helfen Sie uns: 5 Promille für die Feuerwehr Marling

Die Feuerwehr Marling ist bei der Ausübung ihrer Tätigkeit auch immer wieder mit größeren Ausgaben konfrontiert. Durch die Abhaltung von Veranstaltungen kann ein Teil dieser Kosten gedeckt werden. Auch die  Beiträge der Gemeinde und bei besonderen Investitionen, auch jene des Landes helfen uns dabei. Besonders sind wir aber auch auf die Unterstützung unserer Bevölkerung angewiesen. Auch heuer besteht wieder die Möglichkeit, einen Teil der  Einkommenssteuer der Feuerwehr Marling zuzuweisen (bedeutet keinen zusätzlichen Abzug für den Steuerzahler). Geben sie bitte im entsprechenden Feld die Steuernummer der Feuerwehr Marling ein: 91008050212.
Gerne können Sie die Feuerwehr Marling auch durch eine Spende unterstützen. Wenn Sie eine Überweisung auf das Konto bei der Raiffeisenkasse Marling durchführen, können wir Ihnen bei Bedarf
auch eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung ausstellen. Bankverbindung der Freiwilligen Feuerwehr Marling: Raiffeisenkasse Marling – IBAN: IT 81E 08134 58560 000 300 208 914

25.05.2019 Tag der offenen Tür

Vorführung einer Fettexplosion

Zahlreiche Besucher sind am Samstag, 25. Mai 2019 der Einladung gefolgt und haben die Gelegenheit genutzt, unser Gerätehaus und die Fahrzeuge zu besichtigen. Durch eine Vorführung der Jugendgruppe, sowie zwei Schauübungen haben die vielen Gäste einen Einblick in unsere vielfältige Arbeit erhalten. Anhand einer Fettexplosion wurde gezeigt was passieren kann wenn man versucht, brennendes Öl mit Wasser zu löschen.
Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Kommen.

11.05.2019 Fahrzeugsegung der FF Kals

Eine Abordnung unserer Feuerwehr war am Samstag, 11. Mai 2019 zur Segnung des neuen Rüstlöschfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr der Partnergemeinde Kals am Großglockner (A) eingeladen. Unser Kommandant Martin Öttl überreichte dem Kalser Kommandanten Herbert Bergerweiß eine Erinnerungstafel.

11.03.2019 Bürgermeister übergibt neue Feuerwehrhelme

Bürgermeister Walter Mairhofer (li) übergibt den ersten Helm an Kommandant Martin Öttl

Der Helm gehört zu den wichtigsten persönlichen Schutzausrüstungen eines jeden Feuerwehrmitgliedes, hat er doch die Aufgabe, den Kopf vor schweren Verletzungen zu schützen. Die Feuerwehr Marling hatte bis jetzt noch immer die traditionellen Helme in Verwendung, die bereits Mitte des vorigen Jahrhunderts eingeführt wurden. Viele dieser Helme waren mittlerweile jedoch in einem sehr schlechten Zustand. Sie wurden zwar immer wieder behelfsmäßig repariert, waren jedoch in Punkto Sicherheit schon lange nicht mehr auf dem heutigen Stand und deshalb der Neuankauf solcher Helme auch von Seiten des Landesverbandes nicht mehr erlaubt.

„11.03.2019 Bürgermeister übergibt neue Feuerwehrhelme“ weiterlesen

04.03.2019 – Fünf Feuerwehrleute besuchen Grundlehrgang

Ausbilder Jochen Lantschner erklärt einer Gruppe das Tankrüstfahrzeug

Gleich fünf Jungfeuerwehrleute unserer Wehr besuchen vom 4. bis 8. März 2019 den Grundlehrgang Technischer Einsatz an der Landesfeuerwehrschule in Vilpian. Sie lernen dabei Geräte, die bei technischen Hilfeleistungen häufig zur Anwendung kommen, richtig und unfallfrei zu bedienen. „04.03.2019 – Fünf Feuerwehrleute besuchen Grundlehrgang“ weiterlesen