29.05.2021 Feuerwehrjugend setzt Bäumchen in Pawigl

Die Coronakrise hat innerhalb der Feuerwehr auch die Jugendgruppen stark betroffen. So konnten diese sich in den letzten 1 ½ Jahren kaum treffen und es mussten alle Bewerbe abgesagt werden. Umso erfreulicher, dass durch die Aktion „Bäumchen setzen“ – südtirolweit auf mehrere Stationen aufgeteilt – die Jugendgruppen zusammengekommen sind, um etwas für die Umwelt zu tun. „29.05.2021 Feuerwehrjugend setzt Bäumchen in Pawigl“ weiterlesen

Bitte helfen Sie uns: 5 Promille für die Feuerwehr Marling

Die Feuerwehr Marling ist bei der Ausübung ihrer Tätigkeit auch immer wieder mit größeren Ausgaben konfrontiert. Durch die Abhaltung von Veranstaltungen kann ein Teil dieser Kosten gedeckt werden. Auch die  Beiträge der Gemeinde und bei besonderen Investitionen, auch jene des Landes helfen uns dabei. Besonders sind wir aber auch auf die Unterstützung unserer Bevölkerung angewiesen. Auch heuer besteht wieder die Möglichkeit, einen Teil der  Einkommenssteuer der Feuerwehr Marling zuzuweisen (bedeutet keinen zusätzlichen Abzug für den Steuerzahler). Geben sie bitte im entsprechenden Feld die Steuernummer der Feuerwehr Marling ein: 91008050212.
Gerne können Sie die Feuerwehr Marling auch durch eine Spende unterstützen. Wenn Sie eine Überweisung auf das Konto bei der Raiffeisenkasse Marling durchführen, können wir Ihnen bei Bedarf auch eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung ausstellen. Bankverbindung der Freiwilligen Feuerwehr Marling: Raiffeisenkasse Marling – IBAN: IT 81E 08134 58560 000 300 208 914

24.03.2021 – Wassereintritt in Heizraum

Foto: Thomas Mair

Kurz vor 22.00 Uhr ging der Alarm über die Landesnotrufzentrale bei der Feuerwehr Marling ein. Gemeldet wurde ein Wassereintritt in einen Heizraum in der Peter-Mitterhofer-Straße. Umgehend rückte unsere Wehr mit mehreren Fahrzeugen aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Wasserleitung, die zum Haus führt, defekt war und den Grund für die „Überschwemmung“ war.
„24.03.2021 – Wassereintritt in Heizraum“ weiterlesen

19.03.2021 – Schwerer Unfall endet glimpflich

Foto: Michael Unterholzner

Um 6.21 Uhr wurde für die Freiwillige Feuerwehr Marling Alarmstufe 5 (mittelschwerer Verkehrsunfall – eingeklemmte Person) ausgelöst. Umgehend rückte unsere Wehr mit Tanklöschfahrzeug und Kleinrüstfahrzeug aus. Vor Ort konnte jedoch rasch festgestellt werden, dass sich der betroffene Lenker bereits selbst aus dem Fahrzeug befreit hatte und auch schon vom Rettungsdienst versorgt wurde. Er wurde anschließend mit verhältnismäßig geringen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert
„19.03.2021 – Schwerer Unfall endet glimpflich“ weiterlesen

2020 – Einsatzrekord für die Freiwillige Feuerwehr Marling

Das Jahr 2020 wird nicht nur wegen der Corona-Pandemie in die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr eingehen. Trotz der vielen Einschränkungen, die auch für die Marlinger Feuerwehrleute bei der Ausübung ihres Dienstes galten, wurde das Jahr 2020 zu einem Rekordjahr was die Anzahl der Einsätze betrifft. Besonders die Unwetter machten den Marlinger Feuerwehrleuten im abgelaufenen Jahr zu schaffen.
„2020 – Einsatzrekord für die Freiwillige Feuerwehr Marling“ weiterlesen